Häfen & Tore zur Welt

5,00 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand

12 vorrätig

Artikelnummer: AiD1704 Kategorie:
Zusatzinformationen: 84 S. mit zahlreichen Abb., 21 x 28 cm. Ausgabe: 4/2017 Erscheinungsdatum: 2017-07-13 Art: Print Verlag: wbg Theiss Zeitschrift: Archäologie in Deutschland

Beschreibung

Schon immer bilden Häfen das „Tor zur großen weiten Welt“. Seit der Mensch Handel treibt, sind Häfen wichtige Umschlagplätze und verbinden unterschiedlichste Einflüsse und Kulturen. Sie unterliegen den naturräumlichen Gegebenheiten der Meere und Flüsse, bilden mit ihren technischen Anlagen jedoch zugleich das Rückgrat regionaler und überregionaler Verkehrsnetze, denn es bedarf logistischer Strukturen, um den Warenverkehr und die Versorgung zu sichern. Ein interdisziplinäres DFG-Schwerpunktprogramm erforscht in 18 Einzelprojekten das Phänomen Hafen, dessen Ergebnisse wir Ihnen im Titelthema vorstellen.